Laycom Agentur für PR und Mediengestaltung
Laycom | PR | Agentur | Bonn | Blog | Organisiertes Chaos

Organisiertes Chaos

21.8.2013. Ob jemand diesen statistischen Wert wirklich ganz präzise errechnet hat, lässt sich nicht sagen – aber gefühlt kommt er der Wahrheit ziemlich nah: In den Unternehmen scheitern mehr als 50 Prozent der Projekte trotz ausgereifter Methoden fürs Projektmanagement und intensivem Training für Projektmanager und Projektmannschaften. Bei immer mehr Zeitgenossen steht der Begriff „Projekt“ im betrieblichen Zusammenhang gleichbedeutend für „Knapp daneben ist auch vorbei“.

Mit ziemlicher Sicherheit verdienen sich ganze Armeen von gut gekleideten und superschlauen Unternehmensberatern richtig goldene Nasen damit, verzweifelten Firmenbossen zu verklickern, wie sich ambitionierte Projekte zielsicher zum Erfolg führen lassen. Und mit ebenso ziemlicher Sicherheit läuft ein Großteil der cleveren und teuren Ratschläge ins Leere. Das Projektmanagement stellt anspruchsvolle Anforderungen an die Multitasking-Fähigkeiten der Projektverantwortlichen. Und in diesen Anforderungen verheddern sich die Experten oft genug. Das Chaos im Projektwesen lässt sich manchmal gut beherrschen – aber vielfach eben auch nicht. Und dann gibt es einen hässlichen Eintrag auf der Negativseite der oben genannten Statistik.

Ein wesentlicher Grund, warum es in vielen Projekten entweder klemmt oder drunter und drüber geht, ist die Schwierigkeit, die überbordende Kommunikation in komplexen Projekten zu kanalisieren. Teilprojekte, Projektabschnitte, Meilensteine, Schnittstellen, personelle Wechsel, persönliche Befindlichkeiten und Zielsetzungen – das alles und vieles mehr macht aus manchen Projekten in den Unternehmen kaum zu beherrschende Vorhaben. Vielleicht müssen sich alle Beteiligten ganz einfach damit abfinden, dass das Projektgeschäft als organisiertes Chaos immer auch die Option des Scheiterns in sich birgt. Fest steht jedenfalls: Projektmanagement ist nicht immer eine schöne Aufgabenstellung.


Lieber voll ins Schwarze statt knapp daneben? Projektmanagement von Profis gibt's bei uns: kontakt@laycom.de!